1200 ubq 1105Beratung und Unterstützung zum Aufbau und zur Implementierung von Managenentsystemen. Nach der Zertifizierung leisten wir gerne Hilfestellung bei der ständigen Überprüfung und Verbesserung des Managementsystems.  

 

 

 

 

 

1200 ubq 1110Managementsyteme bilden die Basis für eine erfolgreiche Unternehmensführung!  Die Anforderungen sind in Normen z.B nach DIN EN ISO 9000ff und/oder branchenspezifischen Normen z.B. ISO/TS 16949 oder ... festgelegt. Branchenspezifische Erweiterungen kommen hinzu.

 

 

 


1200 ubq 1115Geschäftsprozesse zu mangen ist die wichtigste Managementaufgabe und geht von der Verantwortung für die Aufbau- und ablauforganisation eines Unternehmens aus. Nicht sinnvoll ist das Streben nach Perfektion von Anfang an, sondern das zusätzliche Installieren von Prozessen zur stetigen Verbesserung. Die Darlegung in einem Prozessmodel unterstützt die Vorgenensweise in besonderer Weise.
 
 
 

1200 ubq 1135Dem Management von Dokumenten kommt hinsichtlich der Digitalisierung eine besondere Bedeutung zu. Erst die Bereitstellung in digitalisierter Form unterstützt die Handhabung in wirtschaftlicher Form. ! Hinweis: Die Normenforderungen für Managementsysteme an die Dokumentation sind ebenfalls zu beachten !

 

 

 

1200 ubq 1120Aufgaben und Probleme lassen sich ab einer bestimmten Komplexität nicht mehr „schnell“ erledigen, dann ist eine geplante und systematische Vorgehensweise erforderlich. Die methodische Vorgehensweise entspricht dem Projektmanagement, das in Phasen geplant, abgewickelt und überwacht werden muss. Die Komplexität ist dadurch gegeben, dass unterschiedliche fachliche und organisatorische Erfordernisse zu berücksichtigen sind. Eine Planung „von Anfang an“ ist dabei unerlässlich, ebenso wie eine den Anforderungen entsprechende DV-Unterstützung.