Fertigungsprofilplanungen erfolgen mit dem Ziel, die Voraussetzungen für eine wirtschaftliche Fertigung von bestimmten Produkten zu schaffen ! Zu berücksichtigen sind dabei auch Risikoabdeckung für Zukäufe, Pufferlage bei Just in Time Abhängigkeit, usw.
  

Auftragsdefinition (Planungsauftrag)

  • Planung der Vorgehensweise
  • Auftrag einholen
  • Dokumentation/ FlipChart/ Beamer
  • Planungsfeld festlegen
  • Entwurfsplanung
  • Vorstellung des Konzeptes

Beteiligte

  • Team-Leader
  • Auftraggeber
  • Lenkungsausschuss
  • Projektmitarbeiter
  • Fachbereiche
  • Entscheidungsausschuss

Istaufnahme

  • Zusammenstellen vorausgegangener Planungen
  • Kennzahlen und Auswertungen
  • Flächenbelegung (aktuell)
  • Technische Anforderungen (u.a. EGB-Schutz)

Planungsfeld

  • Typen und Teile
  • Kapazität
  • Durchlaufzeit
  • Lagerbereiche, Pufferlager
  • An- und Ablieferbereich
  • benötigte Arbeitsflächen
  • benötigte Equipment
  • benötigter Personalbedarf
  • erforderliches Investment

Grobplanung

  • Erforderlicher Arbeitsbereich
  • Bedarfsgrobplanung (personell, materiell)
  • Ablaufplanung & Organisation
  • erforderliches Investment